MENÜ
  • Doc

    doc.star im Rechenzentrum: Befreit von zeitaufwändigen Updates!

  • Unterstützt bedarfsgerecht bei Haus- und Facharztverträgen

  • doc.star, die Praxissoftware - ein Produkt der MEDIVERBUND AG

  • Unterstützt bedarfsgerecht bei Haus- und Facharztverträgen!

  • doc.star im Rechenzentrum: Erspart die Kosten für Anschaffung, Unterhalt und Pflege eines lokalen Servers!

  • doc.star im Rechenzentrum: Entbindet von der täglichen Datensicherung!

Chat doc.star
Chat doc.star

Komfortabel

doc.star ist ein ganzheitliches System und genau auf Ihre Bedürfnisse im Praxisalltag abgestimmt und einstellbar. Praktische Zusatzfunktionen ermöglichen...
Weiter >>

Genial einfach

doc.star ist klar strukturiert, übersichtlich, schnell und innovativ anzuwenden und innerhalb kürzester Einarbeitungszeit effizient zu bedienen. Spielend einfach…
Weiter >>

 

 

Webbasiert

doc.star ist das erste und einzige webbasierte Informationssystem, bei dem sich Ärztinnen und Ärzte entscheiden können, ob sie ihre Daten lokal in ihrer Praxis oder in einem Rechenzentrum hosten möchten. doc.star bietet ….
Weiter >>

Sicher

Ausgeklügelte Sicherheitsmechanismen sorgen bei doc.star dafür, dass Ihre Praxisdaten wirksam gegen unerlaubten Zugriff geschützt sind.

Weiter >>

 

 

Die webbasierte Praxissoftware von Ärzten für Ärzte

  • Webbasiertes Praxis- und Kommunikationssystem
  • Verfügbar als lokale Installation mit eigenem Server oder als Online-Version SaaS (Software as a Service) in einem sicheren Rechenzentrum
  • Optional kein kostspieliger Server mehr in der Praxis
  • Zentrale Quartalsupdates -  kein Aufwand für Update in der Praxis (Online-Version)
  • Datensicherheit durch zentrale Datensicherung in hochsicheren zertifizierten gedoppelten Rechenzentren (Online-Version)
  • KBV-zertifiziert (Download)
  • Modularer Aufbau mit umfassender Funktionalität
  • Partner-Netzwerk für professionellen Service bei Ihnen vor Ort
  • Erweiterungs- und Anpassungsmöglichkeiten nach Ihren Bedürfnissen
  • Modernes und zukunftssicheres System mit hoher Arbeitsgeschwindigkeit
  • Dreistufiges Verschlüsselungskonzept (Online-Version):

    • Verschlüsselung von Datenbanktabellen macht die Zuordnung von Daten zu Patienten bei unberechtigtem Zugriff auf die Datenbank unmöglich
    • Verschlüsselung der Datenübertragung durch Nutzung eines hardwaregestützten VPN (MEDIVERBUND Gate)
    • Verschlüsselung der übertragenen Datenpakete mit einem nur in der dezidierten Praxis vorliegenden Schlüssel

  • Kostenneutralität oder sogar dauerhafte Einsparungen für die Praxis durch Vermeidung von Kosten des eigenen Serverbetriebs in der Praxis (Online-Version)
  • Geringer Trainingsaufwand durch intuitives Bedienkonzept
  • Übernahme der Altdaten aus weitgehend allen Altsystemen.
  • Selektivvertragsmodul mit Selektivvertragsflatrate
  • Selektivvertragsmodul auch als Standalone-System neben dem Praxissystem nutzbar, wenn Ihr Praxissystem den fraglichen Selektivvertrag nicht unterstützt

 

doc.star – Moderne Technologie für einen flexiblen Praxisalltag

 

Mit modernster Technik vereinfacht doc.star die Praxisverwaltung, damit mehr Zeit für die Kernaufgabe bleibt: die Versorgung der Patienten.

doc.star ist das erste und einzige webbasierte Arzt-Informationssystem, bei dem sich die Ärzte entscheiden können, ob die Daten lokal in ihrer Praxis mit einem eigenen Server oder

in einem sicheren gedoppelten Rechenzentrum gehostet werden sollen.

Für doc.star im Rechenzentrum wird in der Praxis lediglich der Internet Explorer als Web-Browser benötigt.

doc.star läuft auch auf Windows-Tablets. Die Arztpraxen können online über den

Web-Browser auf ihre Daten zugreifen. Damit gehört die Server-Administration in der Praxis zur Vergangenheit. doc.star kümmert sich um ausreichenden Speicherplatz, die Sicherung der Daten, die Tests für die Rückübertragungsfähigkeit der gesicherten Daten, die zeitraubenden Quartals-Updates und auf Wunsch um die 14-tägige Aktualisierung z.B. der Medikamentendatenbank. 

 

Weitere Gründe für die moderne Praxisverwaltung mit doc.star

 

doc.star unterstützt bedarfsgerecht bei Haus- und Facharztverträgen. doc.star ist für die Abrechnung von Facharztverträgen und die überwiegende Mehrheit der Hausarztverträge,
z.B. für sämtliche Hausarztverträge in Baden-Württemberg, zertifiziert.

Mit doc.star sind Ärzte in Kontakt. doc.star-Nutzer können problemlos mit anderen Ärzten kommunizieren. Denn doc.star unterstützt nationale und internationale Kommunikationsstandards und stellt entsprechende Werkzeuge zur Verfügung.

doc.star ist auch im Service ein Star. Denn doc.star verfolgt eine stark serviceorientierte
Philosophie. 

• Praxissoftware von Ärzten für Ärzte
• Modularer Aufbau mit umfassende Funktionalität
• Erweiterungs- und Anpassungsmöglichkeiten nach individuellen Bedürfnissen
• Passwortgeschützter Zugriff unabhängig von Zeit und Ort
• Einfache Installation mit sofortiger Verfügbarkeit
• Automatischer Update-Service
• Intuitive Bedienbarkeit
• Hohe Arbeitsgeschwindigkeit
• Datensicherheit

doc.star – die leistungsstarke webbasierte Komplettlösung von Ärzten für Ärzte

 

doc.star vereinfacht die Praxisverwaltung, schenkt viele Möglichkeiten – und Zeit.

doc.star bietet die Wahl zwischen der lokalen Speicherung der Daten einer Arzt-Praxis und dem Hosting in einem sicheren gedoppelten Rechenzentrum.

doc.star im Rechenzentrum befreit von den Kosten und Aufwänden der Serveradministration: Datensicherung, Überprüfung der Wiederherstellung und Quartals-Updates werden zentral durchgeführt.

In der elektronischen Karteikarte wird die komplette medizinische Dokumentation geführt,

werden Leistungen und Diagnosen eingegeben, Rezepte oder andere Formulare ausgestellt, Arztbriefe geschrieben, medizinische Geräte gestartet und Laborwerte übernommen, die per Datenübertragung in die Praxis übertragen oder mit Kollegen im Praxisnetz kommuniziert werden.

Bei der Abrechnung helfen viele nützliche Funktionen bei der fehlerfreien Durchführung.

So werden abrechnungsrelevante Unstimmigkeiten in der KV-Abrechnung und bei

Selektivverträgen in einem Protokoll aufgezeigt, das zur Fehlerbehebung direkt in die entsprechenden Programmteile führt.

In der Adressverwaltung können Adressen von Krankenkassen, Krankenhäusern, Berufsgenossenschaften, Kollegen oder anderen Personen zentral erfasst und mit jedem Patienten verknüpft werden. Der Aufruf dieser Adressen ist direkt aus der Karteikarte heraus möglich.

 

Gute Gründe für eine moderne Praxisverwaltung mit doc.star

 

doc.star bietet ein Höchstmaß an Flexibilität. Egal, ob das Programm auf einer Ein- oder

Mehrplatzanlage oder webbasiert online in der Praxis, einem Ärztehaus, einem MVZ, einem Praxisnetz oder einer Klinikambulanz betrieben wird.

doc.star erspart die Kosten für einen lokalen Server: doc.star bietet die Möglichkeit, die Daten in einem sicheren gedoppelten Rechenzentrum hosten zu lassen. Damit entfallen

der lokale Server in der Praxis und die lästigen Pflichten wie das Einspielen der Updates und die lokale Datensicherung.

doc.star hat die Zukunft bereits eingebaut! Alle Programmfunktionen stehen bei der lokalen Server-Variante wie bei jedem anderen Praxis-EDV-System lokal auf dem Praxisrechner zur Verfügung. So kann bei einer lokalen Serverinstallation auch ohne Internet-Anschluss

auf Basis bewährter Microsoft®-Betriebssysteme und Datenbanken mit doc.star gearbeitet werden.

Mit doc.star können Ärzte arbeiten wo Sie wollen! Denn sie können sich jederzeit online mit ihren Daten verbinden und auf Hausbesuchen oder am heimischen Schreibtisch die Software genau so nutzen, als säßen sie in ihrer Praxis vor dem Computer.

Mit doc.star alles auf einen Blick! doc.star nutzt die Gelbe Liste Pharmaindex als Arzneimittel-Datenbank. Sie erlaubt einen schnellen, budgetschonenden Preisvergleich unterschiedlicher Präparate.

Doc.Star GmbH • Steyler Str. 11 • 51067 Köln • Fon: 07 11 80 60 79 300 • info(at)docstar.de